Saisonabschlußfest + Nachtkarten

Nachtkart, Saisonabschluss und Ehrung der Vereinsmeister.

Der Saisonabschluss der AvK fand dieses Jahr am 24.11.2012 statt. Das Sportjahr 2012 wurde mit einem Nachtkartslalom endgültig in Rente geschickt. Abschließend wurden die Vereinsmeister geehrt, sowie die Jungs verabschiedet, die Altersbedingt aus dem JKS ausscheiden.

Der Nachkartslalom fand unter nebeligen Bedingungen statt, Floyd Bischop und Benjamin Detjens stiegen ins Jugend Kart und zeigten zum Abschied noch einmal, warum sie immer zu den Besten gehörten. Beiden brachten das Kunststück fertig, zeitgleich auf Platz 2 zu landen. Eine Verabschiedung mit Feuerwerk folgte nach dem jeweils letzten Wertungslauf der Beiden. Ebenfalls in der Dunkelheit gut unterwegs waren: Marvin Böhm auf Platz 5, Jakob Siebert auf Platz 4, Lucas Hepp auf Platz 3 und Kai Sorgenfrei auf Platz 1.

Nach dem Essen wurden die Vereinsmeister geehrt ! In der Klasse K0, gewann Morice Zimmermann die Meisterschaft und bekam seinen ersten Pokal. In der K1 zeigte Jule Weimann wieder ihre Klasse und wurde unangefochten Erste. Luca Hepp wurde als Rookie guter Zweiter. In der K2 gelang es Leon Moritz den Vereinsmeistertitel zu holen, Melina Böhm landete auf Platz 2. Spannend ging es in der K3 zu ! Lina Staack landete auf Platz 5, Nick Zimmermann auf Platz 4. Loona Hepp gelang es als 3. gleich auf Podium zu fahren, während Marvin Böhm und Jakob Siebert um den Titel fighteten. Letztendlich gewann Jakob die Meisterschaft in der K3 und Marvin wurde starker Zweiter. Knapp, knapper, am Knappsten, so ging es in der K4 zu, wo Moritz Abitz und Lucas Hepp beide punktgleich Vereinsmeister wurden. In der K5 wurde es ähnlich spannend. Lukas Staack sicherte sich Platz 5, während Floyd Bischop noch einen Tick stärker fuhr und 4. wurde. Auf Platz 3 krönte Sören Falk eine gute Saison. Lorenz Siebert und Tim Sorgenfrei machten es ebenso spannend, wie die anderen Klassen zuvor. Tim setzte sich ganz knapp durch und gewann die Meisterschaft in der K5, Lorenz wurde Zweiter.

AvK Vereinsmeisterschaft Klassenweise:

K0: 1. Morice Zimmermann

K1: 1. Jule Weimann, 2. Luca Hepp

K2: 1. Leon Moritz, 2. Melina Böhm

K3: 1. Jakob Siebert, 2. Marvin Böhm, 3. Loona Hepp, 4. Nick Zimmermann, 5. Lina Staack

K4: 1. Lucas Hepp, 1. Moritz Abitz

K5: 1. Tim Sorgenfrei, 2. Lorenz Siebert, 3. Sören Falk, 4. Floyd Bischop, 5. Lukas Staack

Die Gesamtwertung der Vereinsmeisterschaft war wohl seltend so spannend wie dieses Jahr. Jeder Fahrer erhielt eine Urkunde und die besten 5 einen Pokal. Unter den 16. Platzierten schafften es Moritz Abitz auf Platz 5, Marvin Böhm auf Platz 4, Jakob Siebert auf Platz 3 und Lorenz Siebert auf Platz 2. Mit nur 2 Punkten Vorsprung vor Lorenz, wurde Tim Sorgenfrei 2012 Vereinsmeister und gewann als erster AvK Kartfahrer, die AvK Vereinskette die bereits seit 1932 vergeben wird. Die Kette darf er nun ein Jahr behalten und sie nächstes Jahr verteidigen :D.

Als beste AvK Funkart Piloten wurden Tim Sorgenfrei und Lucas Hepp ausgezeichnet und das Team um Tim Sorgenfrei, Lucas Hepp, Sören Falk und Moritz Abitz gewann den Team Award.

Schließlich wurden Benjamin Detjens und Floyd Bischop noch mit Geschenken bedacht, die sie unserer Meinung nach auszeichnen :D, Benni erhielt eine regionale Harzer Spezialität, während Floyd seine neue Arbeistkleidung für 2013 bekam.

Auch der Vorstand und die Betreuer wurden mit Präsenten bedacht, vielen Dank dafür.

written by Kai

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.