Aserballe am 01.-03.2016

Bericht von Jörg Sorgenfrei:
Das Wochenende vom 1. bis 3. Juli stand auf unserem Trainingsplatz in Reesdorf ganz im Zeichen unserer Hundefreunde mit einer großen Veranstaltung.
Absolute Ruhe war natürlich Pflicht für uns, also eine schöne Gelegenheit das Wochenende anders zu verbringen. Einige führte es zum Nürburgring, in den
eigenen Garten und die ohne Kart nicht konnten nach Asserballe auf die Kartrundstrecke.
Die Wetterbedingungen sahen zunächst sehr schlecht aus, es regnete die ganze Nacht vom Freitag auf den Samstag bei uns.
Eingestellt auf ein Regentraining starteten wir dann mit 9 Fahrern und den dazugehörigen ServiceTeams am frühen Samstag nach Dänemark.
Bei der Ankunft war kein Regen mehr in Sicht, die Strecke trocknete durch den Wind schnell ab, sodass alle auf Slicks starteten, mit dem einen oder
anderem Rutscher in den noch nassen Streckenbereichen.
Die Sonne setzte sich durch und alle genossen einen tollen Tag in Dänemark, mit Kaffeeplausch auf der Picknikdecke und natürlich den Benzingesprächen.
Unsere Fahrer:
Jesko Borgert, Dominic Grützmacher, Lennard Möller, Morice Zimmermann,
Christian Bahr, Thorsten Möller, Kai u. Tim Sorgenfrei, Vincent Villmann
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.