6 Podestplätze beim JKS Rennen in Lübeck

Das letzte Rennen vor der Sommerpause in Lübeck!

In etwas reduzierter Besetzung rückte der AvK-Kiel in Lübeck an.

Die Sorgenfreis starteten dieses Wochenende in Embsen bei der NKC (Norddeutsche Kartchallenge) und kamen als stahlende erst- und zweitplazierte nach Hause.Klasse!

Kai, unser Trainer, fuhr allerdings mit gemischten Gefühlen nach Embsen. Er hatte seine Fahrerinnen und Fahrer zuvor natürlich bestärkt und deligiert für den Einsatz beim JKS in Lübeck.

Anke, Rokko und Maurice haben auch den Weg nach Lübeck gefunden.

Dank dieser Unterstützung und mit Hilfe der Ersatz-Betreuer Lorenz Siebert (ausgebildeter Jugend-Leiter-Assistent), Jens Weimann, Ekkehard Zimmermann und Axel Siebert, konnten unsere Fahrer sehr gute Ergebnisse erzielen.

Folgende Plazierungen konnten sich sehen lassen und waren Anlass genug die Selterduschen zu aktivieren (siehe Fotostrecke!)

K 1: Jule Weimann belegte heute den 2. Platz mit fehlerfreien Wertungsläufen ……und strahlte über’s ganze Gesicht!

 

K 3: Auf den Podiumsplätzen 2 und 3 standen Marvin Böhm und Nick Zimmermann. Jakob Siebert hat sich heute mit dem wiederholt 1. Platz den Landesmeistertitel abgeholt!

Lina Staack zeigte sich auch sehr konzentriert, fuhr gute Zeiten, hatte aber ein paar Pylonenfehler und belegte heute den 11. Platz.

 

Das Siegertreppchen wurde konsequent vom AvK belegt!!

Für Nick war dies leider das letzte Rennen für den AvK, da er nach Bayern umziehen wird. Schade, schade – aber es war ein toller Abschluß für unseren Nick!

 

K4: Moritz Houtmann und Lucas Hepp konnten heute leider durch je einen Pylonenfehler nicht ganz so glänzen, brachten aber trotzdem die Plätze 6 und 7 nach Hause.

K 5: Floyd Bischop (3), Lorenz Siebert (1), Lukas Staack (7) zeigen: Auch hier fast 100% Präsenz auf den Podestplätzen. Super!

Unterm Strich konnte sich der AvK heute insgesamt 6 von 9 Podiumssiegen in Lübeck und einen gesicherten Landesmeisterschaftstitel (Jakob Siebert) erkämpfen. Das kann sich doch sehen lassen!

Die Mannschaftswertungen sehen entsprechend aus: AvK 1 auf Rang 2 und AvK 2 auf Rang 3 von insgesamt 10 Mannschaften. Nochmals: SUPER!

Darüber hinaus steigern sich die Podiumssiege durch Kai und Tim Sorgenfrei bei ihren NKC-Läufen in Emsen auf insgesamt 8 !!! an diesem Wochenende.

Einfach Spitzenklasse unser Mädels und unsere Jungs!!!!

 written by Gaby+Britta

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.